top of page

Bankkonten-Vergleich

Ein gutes Bankkonto zu finden, ist nicht mehr so einfach.

Kontoführungsgebühren, Niedrigzinsen und zunehmenden Unsicherheiten vermiesen die Stimmung.

Es gibt aber auch noch gute Anbieter mit tollen Zusatzangeboten.

Wie immer empfehle ich nur, was ich selbst auch nutze.

Alle gelisteten Angebote haben folgende Mindestanforderungen:

- Kostenloses Basismodell (ggf. mit monatlichem Geldeingang)

- Alltagstaugliches, seriöses Bankkonto mit Einlagensicherung bis 100.000€

- Giro-, Visa- oder Mastercard

Favoriten

Klassisch
dkb.png

+ Nachhaltige Investitionen

+ Gratisabhebungen, auch im Ausland

+ Aktivkunden-Boni**

- Support mangelhaft

- Umfangreiches, aber teures Depot

Neobank
n26.png

+ Viele Partnerangebote

+ Ausgaben-Analyse

- 3 Gratisabhebungen pro Monat***

Multi-IBAN Unterkonten & geteilte Konten im Abomodell

Multi-Finance
vivid.png
vivid*

+ Unterkonten mit eigener IBAN

+ Multi-Währungskonten

+ Viele Partnerangebote

+ Investmentangebote

- Investments nur als IOU****

** bei regelmäßigem Geldeingang

*** im kostenlosen Modell

**** IOU = "I owe you" -> Schuldschein, kein Besitz des zugrundeliegenden Assets

Weitere Angebote

Die ING hat ein ähnlich gutes Klassik-Angebot wie die DKB. 

Man bekommt ein Gratis-Girokonto bei regelmäßigem Gehaltseingang, inklusive Visa Debitkarte und auf Wunsch eine Girokarte gegen Gebühr.

Außerdem kann man dort ein Gemeinschaftskonto eröffnen. Weitere klassische Angebote wie (Einzel-,/Gemeinschafts-,/Junior-)Depots, Kredite und Baufinanzierung bietet die Bank ebenfalls an.

1200px-ING_Primary_Logo_RGB.svg.png

Klassischer Alleskönner

+ Gutes Basisangebot

+ Gemeinschaftskonto möglich

+ Umfangreiche Bank-Services

- Als Zweitkonto + Girokarte teuer

- Teure Wertpapierorder

Die ING eignet sich gut als Hauptkonto, wenn man eine einzige Anlaufstelle für alles sucht. 

Das Depotangebot ist umfangreich, aber wegen den hohen Kosten nicht zu empfehlen.

Deutlich günstiger für ETF-Investments ist ein separater Broker, z.B. Scalable Capital*.

bottom of page